Bitcoin-Kurs steigert Krypto-Marktwert auf Rekordhoch von Über 300 Mrd. US-Dollar

27.11.2017

Die Gesamtmarktkapitalisierung für den Kryptowährungsmarkt hat zum ersten Mal 300 Milliarden US-Dollar überschritten.

Daten von CoinMarketCap.com zeigen, dass die Marktkapitalisierung für alle Kryptowährungen derzeit bei etwa 300,5 Mrd. USD liegt. Von diesem Betrag repräsentiert die Marktkapitalisierung von Bitcoin den Löwenanteil und macht rund 158 Milliarden US-Dollar aus.

Der Umzug kommt zustande, da der Preis von Bitcoin nach dem CoinDesk Bitcoin Price Index (BPI) seinen Anstieg von über 9.000 USD fortsetzt und bei etwa 9.482 USD gehandelt wird .

Der Anstieg über 300 Mrd. USD zeigt vielleicht auch, wie schnell der Markt in den letzten Wochen gewachsen ist. Am 3. November stieg die Marktkapitalisierung zum ersten Mal auf über 200 Milliarden US-Dollar . Im Gegensatz dazu überschritt der Markt im Juni das Niveau von 100 Milliarden Dollar .

Andere Kryptowährungsmarktentwicklungen trugen zum Meilenstein der heutigen Marktkapitalisierung bei, wie weitere Daten zeigen.

Die zweitgrößte Kryptowährung der Welt, Ethereum, hat eine Marktkapitalisierung von 46 Milliarden US-Dollar und wird derzeit bei etwa 475 US-Dollar gehandelt, was in der vergangenen Woche einem Preisanstieg von mehr als 25 Prozent entspricht. Wie bitcoin, Astraleum traf auch ein neues Allzeithoch über das Wochenende.(EnP)

Englische Originalversion

Aktuelle News: