Der Kurs von Ethereum meldet sich schlagkräftig zurück: +40%

18.07.2017

Der Ethereum-Kurs scheint sich nach einer düsteren Woche mit starken Kursverfällen jenseits der 200 Euro Marke zurückzumelden. Seit Montag ist der Ether-Kurs von 119,69 Euro erneut um knapp 39% auf aktuell 166,35 Euro angestiegen.

Im Gegensatz zu den letzten Gerüchten haben die Entwickler von Ethereum bisher noch kein genaues Release-Datum für den bevorstehenden Metropolis Hard Fork bekannt gegeben.

Die digitale Währung hat turbulente Zeiten hinter sich. Als der Wert pro Ether während der jüngsten ICO Boomphase kurz davor stand die 350 Euro Marke zu durchbrechen, ging es postwendend steil bergab. Seit dem 13. Juni fiel der Kurs unaufhaltsam unter die 200 Euro Marke und stieß am vergangenen Sonntag bei rund 120 Euro letztendlich auf festen Boden.

Seit Montag steht der Kurs wieder kräftig unter Feuer und erreichte ein Tageshoch von 165 Euro. Der jüngste Kursanstieg scheint aktuell einige Trader und Investoren nach der letzten Talfahrt erneut für einen günstigen Kauf zu ermutigen.

Trotz der volatilen letzten Wochen, liegt der Ethereum-Kurs noch weit über den Eröffnungskurs zu Beginn des Jahres. Am 1. Januar lag der Wert pro ETH bei gerade einmal 7,98 Euro. Das bedeutet ein aktuelles Plus von 2.000%.