Diese Bulgarische Business School bietet Bitcoin-Stipendien an

06.12.2017

Diese Woche hat die internationale Business School der Varna University of Management (VUM) mit Sitz in Bulgarien angekündigt, dass zehn Bewerber für den Bachelor-Studiengang Software Engineering der Universität Bitcoin-Stipendien erhalten werden. Studenten können wählen, den Stipendienfonds für 1000 EUR in der entsprechenden Menge an Bitcoins zu erhalten.

VUM: "Die Unterstützung und Integration von Bitcoins ist eine vernünftige Wahl für uns"

In letzter Zeit beginnen viele Universitäten, Bitcoin-Kurse anzubieten und haben begonnen, die dezentralisierte Währung für Bücher und Unterricht zu akzeptieren. Vor kurzem haben wir über die Schweizer Hochschule in Luzern berichtet, die Bitcoin für Unterricht akzeptiert. Daneben plant die NYU Kurse für Kryptowährungen. Jetzt plant die bulgarische Varna University of Management in dieser Woche, zehn Studenten, die sich um die Finanzierung bewerben, mit Bitcoin-Stipendien im Wert von 1000 EUR zu unterstützen. Die Bitcoin-Stipendien werden den Studierenden aufgrund ihres Hintergrunds und ihrer bisherigen Leistungen gewährt.

"[VUM] freut sich, bekanntgeben zu können, dass zehn Bewerber für das Bachelor-Programm Software Engineering ab Herbst 2018 nun die Möglichkeit haben, Bitcoin-Stipendien zu erhalten", erklärt die Bulgarische Schule.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Kryptowährung eine unvermeidliche technische Entwicklung ist, die zu bedeutenden Innovationen in allen Bereichen unseres Lebens führen wird - VUM ist eine innovative und zukunftsorientierte Universität - Die Unterstützung und Integration von Bitcoins ist für uns eine rationale Entscheidung. Wir sind immer daran interessiert, disruptive Technologien in unseren IT- und Business-Programmen zu liefern, und Kryptowährung ist definitiv eine davon.

Bitcoin bietet eine große Chance

Derzeit plant VUM die Integration von Bitcoin-Zahlungen für Studien- und Unterkunftskosten und erwartet, dass die Integration in Kürze abgeschlossen sein wird. Darüber hinaus fügt die Informatikschule der Universität Module hinzu, die digitale Assets und Blockchain-Technologie abdecken. Diese Ergänzungen werden dem bestehenden Bachelor-Programm der VUM in Software Engineering hinzugefügt.

"Da die Varna University of Management jetzt die einzige akkreditierte Universität sein wird, die Stipendien für Bitcoins anbietet, glauben wir, dass wir eine Chance haben werden, einige der hellsten Studenten nach Varna zu ziehen", sagt VUM.

Wir glauben, dass Bitcoin eine bedeutende Chance für Innovation und Entwicklung bietet; Wir möchten, dass unser geliebter Staat sein mächtiges Humankapital nutzt, um eine Führungsrolle in dieser digitalen Revolution zu übernehmen. Dies kann eine völlig neue Industrie und Tausende von neuen Arbeitsplätzen in Varna und ganz Bulgarien schaffen.

VUM tritt der wachsenden Liste von Schulen bei, die Bitcoin einführen, darunter die University of Cumbria, die University Business School ESMT Berlin, das King's College in New York, die Universität von Nikosia und mehr.

Was halten Sie von der bulgarischen Varna University of Management, die qualifizierten Bewerbern Bitcoin-Stipendien vergibt? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.