Ein bisschen mehr Transparenz über die aktuelle Entwicklungssituation

18.01.2018

Hallo Leute, Bytecoineers,

Ich bin hier, um Ihnen über die aktuelle Entwicklungsphase und die Termine zu berichten. Die aktuellen Desktop-Software-Versionen scheinen daher etwas veraltet zu sein und einige Probleme zu enthalten. Deshalb auf der Roadmap 2018Wir haben gesagt, dass einige große Updates passieren werden, und genau darauf muss das Entwicklerteam die meiste Aufmerksamkeit richten. Stabile Software ist der Schlüssel zum Erfolg eines bestimmten Projekts, das wir entwickelt haben. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir heute die dritte Alpha-Version auf macOS, Windows und Linux veröffentlichen. Die vorherigen Builds wurden erfolgreich in unserer geheimen Gruppe von Community-Enthusiasten getestet, die meisten der Vorschläge wurden implementiert, so dass die 2. Alpha Ergebnisse gezeigt hat, die ziemlich erfolgreich sind. Die Sache ist, dass die meisten der wesentlichen Probleme behoben wurden (fehlende Transaktionen, lange Synchronisationsverfahren, Blockchain - Ladefehler, usw.) und die Alpha - Version, die wir jetzt haben, scheint ziemlich stabil zu sein, und es gibt nur ein paar Dinge zu gestalten Design. Ich freue mich, ankündigen zu können, dass alles nach unserem Entwicklungsplan läuft und schon bald können Bytecoin-Benutzer nach einigen einfachen Schritten eines der sichersten Geldbörsen verwenden, die jemals in der gesamten Fintech-Sphäre hergestellt wurden. Ihr könnt die finale Beta Version am 6. Februar sehen.

Darüber hinaus war das neue RPC-Wallet auch von den großen Updates betroffen, die das harte Integrationsverfahren von Bytecoin definitiv lösen werden. Der neue aktualisierte Daemon wird wieder einige Fehler ersetzen und einige harte Integrationsprozesse beschleunigen.

Ich denke, es wird kein Fehler sein, wenn ich es noch einmal wiederhole - 2018 wird das Jahr von Bytecoin sein. Der Aufwand, den wir alle in den letzten Monaten in BCN investiert haben, führt uns zum Erfolg. Also lass es dein Jahr sein!

Mit freundlichen Grüßen,

Jenny und das Entwicklerteam