JPMorgan-Analyst verrät: Diese Investition kann Sie bis Ende des Jahres reich machen

26.04.2018

Bitcoin, Ethereum und Co. stehen trotz ihrer großen Volatilität wieder im Fokus. Der Grund dafür: Die fundamentale Analyse des renommierten Börsen Experten Tom Lee und die bahnbrechende Technologie des Londoner Krypto-Fintech-Startup Profitcoins.

Der renommierter Börsenexperte und CNBC Sprecher Tom Lee sorgt mit seiner aktuellen Bitcoin Analyse im Forbes.com Online-Magazin für Aufsehen. Lee und sein Team haben für Forbes eine Grafik ihrer Analayse erstellt, die den Kursanstieg der berühmtesten Kryptowährung Bitcoin bis ins Jahr 2020 verdeutlichen soll. Dabei ist gut zu erkennen, dass der Kurs die $ 90.000,- Grenze brechen wird.

Foto: Tom Lees Grafik für das Forbes Magazine

Investoren die beim aktuellen Bitcoinpreis einsteigen, werden somit ihr Kapital verzehnfachen. Bei einem jetzigen Investment in Höhen von ca € 7.000,- wären es im März 2020 schon über € 50.000,-. Noch spannender jedoch - und da sind wir uns mit Tom Lee einig - ist das Londoner Fintech Startup Profitcoins. Die Londoner haben mit ihrer Technologie Daytrading und Abitragehandel perfektioniert.

Im Gegensatz zu klassischen Arbitrage-Strategien, bei denen auf einen Kursanstieg oder Kursfall spekuliert wird, erkennt Profitcoins vollautomatisch Preisdifferenzen auf unterschiedlichen Plattformen die zum gleichen Zeitpunkt auftreten. Dadurch kann man damit Kryptowährungen binnen weniger Minuten auf Handelsplatform A günstig einkaufen und auf Handelsplatform B teurer verkaufen. "Diese geniale Software schließt Spekulationen komplett aus. Es wird ausschließlich bei tatsächlich vorhandenen Preisdifferenzen getradet. Somit können Risiken nahezu komplett ausgeschlossen werden. Das ist eine echte Innovation in der Finanzwelt", so Tom Lee.

Die Platform Profitcoins konnte bereits große Erfolge in Amerika erzielen und dort über 10.000 Kunden für sich gewinnen. Seit Anfang des Jahres ist die Plattform auch für deutsche Klein- und Großinvestoren zugänglich. Unter folgendem Link können auch Sie sich bei Profitcoins anmelden: https://profitcoins.io/

Weitere News

Die Tokioter Polizei hat acht Männer verhaftet, die im Verdacht stehen, mittels eines Pyramidenschemas umgerechnet insgesamt rund 60,5 Mio. Euro in Bargeld und Kryptowährung ergaunert zu haben. Das geht aus einem Bericht der japanischen Tageszeitung Asahi Shimbun von Mittwoch, 14. November, hervor.