Kryptowährungs-Steuergesetz erleidet Rückschlag in den USA: Arizonas

04.05.2018

Öffentlichen Berichten vom 2. Mai zufolge verabschiedete das Repräsentantenhaus von Arizona die Senatsvorlage 1091, ein Steuergesetz, die es den Bürgern erlauben würde, ihre Steuern mit Kryptowährungen zu bezahlen. Nach der jüngsten Abstimmung wurde diese Initiative jedoch mit Änderungen behaftet.

Das auf das US-Finanzministerium ausgerichtete Mandat hätte die Tür zur Akzeptanz digitaler Währungen als Zahlungsmethode für Steuern eröffnet.

Das Gesetz, das am 8. Februar von dem Senat von Arizona verabschiedet wurde, würde es den Bewohnern von Arizona erlauben, ihre staatlichen Steuern mit digitaler Währung zu bezahlen. Die Landesregierung würde die digitalen Währungszahlungen innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt in US-Dollar umrechnen.

Anstatt den Empfang digitaler Währungen für Steuern offen zuzulassen, verpflichtet die Hausrevision lediglich das Finanzministerium, die Möglichkeit alternativer Zahlungsformen zu prüfen. Der geänderte Gesetzentwurf lautet:

"Die Abteilung soll untersuchen, ob ein Steuerpflichtiger die Einkommenssteuerpflicht des Steuerpflichtigen mit einem Zahlungsgateway wie Bitcoin, Litecoin oder einer anderen Kryptowährung bezahlen kann, die elektronische Peer-to-Peer Systeme verwendet. Die Abteilung soll die Umwandlung von Kryptowährungszahlungen in US -Dollar zum geltenden Satz nach Eingang untersuchen und den Prozess der Gutschrift des tatsächlich erhaltenen umgewandelten Dollarbetrags auf das Konto des Steuerpflichtigen abzüglich etwaiger Gebühren oder Kosten der Abteilung für die Umwandlung untersuchen."

Die Formulierung in der Abänderung definiert nicht, wann eine solche Studie beginnen würde oder wie lange es dauern würde, bis das Ministerium eine Entscheidung treffen würde. In Zukunft werden die Gesetzgeber des Senats und des Repräsentantenhauses die Bedingungen des Gesetztes verhandeln.

Mehrere Staaten in den USA haben Gesetze über Kryptowährungen und Blockchain in Betracht gezogen und verabschiedet. Wyoming hat eine Gruppe von Gesetzentwürfen verabschiedet, die unter anderem eine neue Anlage-Klasse für Krypto im Staat geschaffen haben Georgia und Illinois erwägen auch eine Gesetzgebung, die Kryptowährungen für Steuern und Lizenzgebühren akzeptieren würde.

Englisch Orginalversion

Weitere News