Was sie zum kommenden Blockchain-Split und Bitcoin-Gold wissen sollten

24.10.2017

Wer Bitcoin besitzt, wird in Kürze eine neue Kryptowährung erhalten können.

Ab Block 491,407 auf der Bitcoin-Blockchain wird eine andere alternative Version des Protokolls gestartet, was zu einer Variante führt, die Bitcoin-Gold (BTG) genannt wird.

Das Projekt, das versucht, die Technologie von Bitcoin zu verbessern, indem es die Konkurrenz um Belohnungen ändert, ist die zweite, die seit August über einen immer häufiger auftretenden Prozess gestartet wird.

Leser erinnern sich vielleicht an den Begriff Bitcoin-Cash, der alternativen Version des Bitcoin-Protokolls, die globale Schlagzeilen auslöste, um unerwarteterweise Milliarden von Dollar an Wert zu schaffen, scheinbar aus dem Nichts.

Mit Blick auf die Zukunft erwarten diesbezüglich viele Branchenbeobachter diesmal die gleichen Ergebnisse, obwohl es Gründe dafür gibt, dass die Begeisterung abgeschwächt wird.

Was ist Bitcoin Gold?

Kurz gesagt, Bitcoin Gold zielt darauf ab, zwei Ziele zu erreichen:

  • Erstens, Bitcoin Gold will ändern, wie Mining funktioniert, so dass die mächtigsten MIningmaschinen (ASICs) nicht mehr verwendet werden können.
  • Zweitens hofft es, dass das Bitcoin-Netzwerk von den großen Unternehmen, die diese Produkte anbieten, von mehr Menschen auf dieses System angewiesen wird.
  • Anstatt Bitcoin zu skalieren, um mehr Benutzer zu unterstützen, setzt Bitcoin-Gold Bitcoin ein, um Bitcoin wieder dezentralisieren zu können. Dies wird, so argumentieren Befürworter, das Netzwerk, entwickelt, um eine egalitäre Art und Weise zu bieten, Zahlungen weltweit digital zu senden, zugänglicher für alle Nutzer.

Bitcoin-Gold unterscheidet sich vom Bitcoin-Cash in einigen Punkten, vor allem in seiner Distribution.

Unterschiede umfassen:

  • Die Bitcoin-Gold-Kryptowährung wird im Voraus erstellt (bevor der Code öffentlich zugänglich gemacht wird).
  • Etwa 1 Prozent der gesamten Kryptowährungstoken, die abgebaut werden, bevor die Blockchain öffentlich wird, werden verwendet, um das Bitcoin-Goldentwicklungsteam zu bezahlen.
  • Sobald diese Verteilung vorbei ist, behauptet das Team, dass es die Kryptowährung starten wird, so dass die Benutzer ihre Münzen einlösen können.
  • Natürlich, während es darauf abzielt, die De-facto-Version von Bitcoin zu werden, könnten andere Bitcoin-Gold als "Altcoin" bezeichnen - der Begriff wird seit langem verwendet, um jede Kryptowährung zu bezeichnen, die mit dem vorhandenen Code von Bitcoin gestartet wurde. Fall.

Habe ich Bitcoin Gold?

Alle Bitcoin-Besitzer erhalten die Kryptowährung mit einer Rate von 1 BTC zu 1 BTG, wodurch die Voraussetzungen für eine mögliche Marktaktivität geschaffen werden.

Aber das ist nicht zu sagen, es ist völlig intuitiv abzurufen.

Eine Laune ist, dass es einfacher ist, die Mittel aus Geldbörsen oder Börsen einzulösen, die die Kryptowährung erkennen. Der einfachste Weg, das Bitcoin-Gold wiederzugewinnen, besteht darin, Bitcoin in eine Geldbörse zu verschieben, Bitcoin-Gold zu unterstützen oder Bitcoin in einer Geldbörse zu halten, in der Sie Ihre privaten Schlüssel besitzen (anstatt sie mit einer Börse zu halten).

Bislang versprechen 20 Börsen und Brieftaschen, Bitcoin-Gold zu unterstützen, sobald es auf den Markt kommt.

Obwohl Coinbase einer der populärsten Börsen in den USA war, erklärten Sie am 20. Oktober, dass es Bitcoin-Gold aufgrund von Skepsis nicht unterstützt, wie Entwickler Projektinformationen für andere verfügbar gemacht haben.

"Zu diesem Zeitpunkt kann Coinbase Bitcoin-Gold nicht unterstützen, weil seine Entwickler den Code nicht für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben, was ein großes Sicherheitsrisiko darstellt", heißt es in dem Beitrag.

Dies ist vielleicht etwas im Auge zu behalten, wie das Projekt fortschreitet. Obwohl das Projekt am Montagabend offiziell abbrechen wird, ist es für niemanden und alle noch offen und auf der To-Do-Liste der Entwickler ist noch viel zu finden.

Wer steckt hinter Bitcoin Gold?

Das Team hinter der schweren Gabel scheint eine relativ kleine Gruppe zu sein.

Der CEO von LightningAsic, Jack Liao aus Hongkong, der ein offenkundiger Kritiker des Zustandes des Bitcoin-Bergbaus ist, brachte im Juli die Idee von Bitcoin-Gold wieder auf den Markt.

Seine Firma LightningAsic verkauft Mining ausrüstung, einschließlich GPUs, die Art von Computerhardware, auf die Bitcoin sich verlassen soll.

Seit seiner Einführung im Sommer dieses Jahres hat sich das Team um den pseudonymen Lead-Entwickler h4x3rotab sowie ein Team von fünf weiteren Freiwilligen erweitert, die an der Entwicklung und Förderung der Kryptowährung in ihrer Freizeit arbeiten.

Das Projekt kann auf Github und auf der Community Slack-Gruppe verfolgt werden.

Wie denkt die Community über Bitcoin Gold?

Alles, was gesagt wird, für diejenigen, die daran interessiert sind, Bitcoin-Gold zu erforschen oder zu verwenden, ist es erwähnenswert, dass es seinen Teil der Kontroverse erzeugt hat.

Satoshi Labs CEO Marek Palatinus, der Bitcoin's ersten Bergbaupool ins Leben gerufen hat, ist skeptisch, dass das Projekt tatsächlich daran arbeiten wird, den Bergbau wie geplant zu dezentralisieren.

Und er ist nicht der einzige, der das neue Projekt in den Schatten stellt.

Der Bitcoin-Entwickler Rhett Creighton arbeitet an einer alternativen Bitcoin-Gold- "Protestgabel" -Software, die die gleiche Idee verfolgen will, ohne jedoch einen Teil der neuen Kryptowährung für die Entwicklung abzulegen.

Wenn mehr als 51% der Bergleute seine Software benutzen, wird die sogenannte Vorverteilung an die Entwickler gelöscht, erklärte er gegenüber CoinDesk. "Es liegt an den Minern zu entscheiden, was sie wollen", fügte er hinzu.

Alles in allem ist es unklar, ob Business- und Mining-Gruppen letztendlich das Projekt unterstützen und wie viel Wert die alternative Blockchain schaffen könnte.

Während zum Beispiel eine Liste von rund 50 Unternehmen und Bergleuten die so genannte Segwit2x-Gabel unterstützt, wurde für Bitcoin-Gold keine ähnliche Unterstützung gefunden. Auch wenn Bitcoin-Cash mit der Unterstützung von Vokal-Bergleuten und Börsen begann, hat Bitcoin-Gold wohl noch vor von solch einer frühen Aktivität zu profitieren. (EnP)

Englische Originaversion